?Schlafstörung?

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Profil von Dominik-Boehler
Dominik-Boehler

?Schlafstörung?

Beitragvon Dominik-Boehler » vor 13 Jahren

Hi,
ich weiß nicht ob man meinen Vorfall als Schlaftstörung bezeichnen kann.
Wenn ich genügend Schlaf habe tritt bei mir immer wieder ein und derselbe Fall ein:
Während ich schlafe merke ich plötzlich dass ich bei vollem Bewusstsein bin. Ich bemerke mein ganzes Umfeld, nimm alle Töne um mich herum wahr (sogar den Wecker) oder wenn ich Musik nebenher laufen lasse.
Ich kann genau meine Körperposition erfühlen.
Das Problem jedoch ist in diesem Augenblick habe ich keine Kontrolle über meine physichen Funktionen. Ich kann meine Arme, und Beine und sonstige Körperteile nicht bewegen. Lediglich die Atmung kann ich kontrollieren. Und diese auch völlig bewusst. Ich kann die Luft anhalten, kann tief ein und ausatmen.
Das Denken funktioniert in diesem Zustand auch völlig einwandfrei (ich habe sogar schon einfache Rechnungen während dieser Zeit vollendet).
Nach einiger Zeit wache ich dann immer auf und kann mich wieder frei bewegen.
Der Vorfall ist jetzt nicht ein oder zweimal gewesen so dass man sagen könnte vielleicht ist es ein Traum, nein es passiert immer wieder.
Und zwar immer nur dann wenn ich eigentlich schon genug geschlafen haben (> 8h) und eigentlich nicht mehr zu schlafen bräuchte.
Ist über solche Vorfälle irgendwas bekannt? Ich habe noch nie etwas darüber oder ähnliche Fälle gehört.
Ist es möglich dass mein Hirn teilweise "aufwacht" und mir damit das Denken ermöglicht, nicht aber die Kontrolle über meinen Körper.
Was ist der Grund für solche Attacken? Es geschah mehr oder weniger vom einen auf den anderen Tag. Zu Beginn war es noch schwer mit der Situation in dem Zustand klar zu kommen. Mittlerweile ist es schon Gewohnheit und ich weiß genau was los ist.
Wenn ihr was wisst oder euch was denkt könnt ihr gerne antworten.
mit Freundlichen Grüßen
Dominik Böhler


Profil von Manfred Keller
Manfred Keller

AW: ?Schlafstörung?

Beitragvon Manfred Keller » vor 13 Jahren

Hallo Dominik,
was Sie beschreiben hört sich nach einer "Aufwachstörung" (Parasomnie) an, die sich Schlaflähmung nennt.
Ein recht verständlicher Artikel dazu findet sich bei der DGSM (deutsche Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin):
http://www.uni-marburg.de/sleep/dgsm/rat/parasom.html
Wenn Sie tagsüber keine Probleme mit "Schlafattacken" haben, dann ist das vemutlich "ungefährlich".
Weitere Hinweise unter
http://www.schlafgestoert.de/ursachen/A ... arten.html und 3. REM-Schlafparasomnien.
Sie sollten trotzdem, am besten mit dem Artikel, zu Ihrem Hausarzt gehen und mal darüber reden.
Alles Gute

Profil von Gast
Gast

Beitragvon Gast » vor 13 Jahren

Danke,
was mich jedoch verwirrt ist dass dieser Vorfall immer nur dann auftritt wenn ich genügend erholt bin.
In einer Woche in der ich regelmäßig ca 8 Stunden schlafe tritt dies komplett nicht ein.
Nur dann wenn ich beispielsweise Wochenends länger schlafe.
Schlafattacken tagsüber erahre ich nicht.

Profil von RASTOOHS
RASTOOHS
eifriger Forennutzer
Beiträge: 41
Registriert: vor 14 Jahren
Kontaktdaten:

Narkolepsie

Beitragvon RASTOOHS » vor 13 Jahren

Sie beschreiben sehr genau das Symptom einer sog. Schlaflähmung (Sleep Paralysis). Dies ist ein Symptom, das für das Vorhandensein einer Narkolepsie sprechen könnte.

Wie man das korrekt diagnostiziert können Sie in meiner Antwort auf die Frage von Rena nachlesen.


Dr. med. Riccardo Stoohs
ZSM Dortmund
ZSM 1 - Hermannstraße 48-52
ZSM 2 - Hörder Burgstraße 18


Zurück zu „Archiv“

  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema „?Schlafstörung?“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:

  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast