Probleme mit Arzt - keine Beratung, unfreundliches Personal

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Profil von Fachfrau
Fachfrau
noch neu hier
Beiträge: 21
Registriert: vor 10 Jahren

Beitrag von Fachfrau » vor 9 Jahren

Hab noch mal nachgeschaut, das Teil nennt sich
"Druckmessanschluss für SwiftTM II" und es gibt das im Zehnerpack und einzeln!
Kein Therapiegerät in der Nacht!
Aber mehrere am Tag :-)


Benutzeravatar
big-hw
eifriger Forennutzer
Beiträge: 34
Registriert: vor 9 Jahren
Wohnort: Gründau
Gerät: Prisma Smart (Löwenstein)
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 10
AHI: 1
Befeuchter: Prisma Aqua + Philips Dream
Maske: Resmed Swift LT
Kontaktdaten:

Beitrag von big-hw » vor 9 Jahren

Hallo Fachfrau,

danke für die Detailinfo.
Das macht die Nachfrage noch einfacher. :)

Gruß
Holger
HuL Prisma Smart, Maske: Resmed Swift LT + Pfilips Dream Wear, 10Mbar
Leiter SHG Schnarchen und Schlafapnoe im Main-Kinzig-Kreis

Benutzeravatar
Maskenspezi
Foren-Urgestein
Beiträge: 461
Registriert: vor 11 Jahren

Beitrag von Maskenspezi » vor 9 Jahren

Fachfrau hat geschrieben:Hab noch mal nachgeschaut, das Teil nennt sich
"Druckmessanschluss für SwiftTM II" und es gibt das im Zehnerpack und einzeln!
Dieser Druckmessanschluss ist speziell zur Druckmessung direkt an der Maske gedacht. Der Arzt müsste sich dieses Teil bei Resmed bestellen. Er wird es noch öfters brauchen können, da er ja mit dem Screening-Gerät Geld verdient und die Swift-Maske weit verbreitet ist.

Es ist aber auch möglich, einen Standard-Adapter zu verwenden, der zwischen Geräte-Schlauch und Maskenschlauch gesteckt wird. Das kann dann z.B. ein Adapter sein, wie er auch zum Anschluß von Sauerstoff verwendet wird. Dieser Adapter ist universell für alle Masken ohne eigenen Druckmessanschluß verwendbar.

Die Aufgabe, sich einen eigenen Adapter zu beschaffen, liegt bei der Praxis, nicht beim Patient. Schließlich verdient er auch Geld mit seinem Testgerät.
Alles Gute!
Der Maskenspezi

(Nicht selbst betroffen, aber doch ein bisschen Erfahrung)

Gesperrt
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Probleme mit Arzt - keine Beratung, unfreundliches Personal" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“