Ich werde noch wahnsinnig.....

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Profil von Sahemba
Sahemba

Ich werde noch wahnsinnig.....

Beitragvon Sahemba » vor 14 Jahren

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen, bevor ich noch völlig irre werde.

Seit nunmehr fast 10 Jahren schaffe ich es nicht mehr als 2 Stunden am Stück zu schlafen. Immer wieder werde ich wach, stehe auf, rauche eine Zigarette, esse meist ein Brot und gehe dann wieder ins Bett um dieses Ritual ca 2 Stunden später zu wiederholen.
In der Einschlafphase bemerkt meine Freundin zudem, dass meine Beine immer wieder kurz zucken, so daß sie nicht einschlafen kann.
Und als wenn dies noch nicht reicht, schnarche ich wohl auch noch. Das volle Programm also.

Was ich wissen möchte ist, ob jemand ähnliche Probleme hat und wie der damit umgeht. Ich nehme mir jeden Abend vor nicht wach zu werden und mitten in der Nacht aufzustehen. Das Ergebnis ist bislang aber leider gleich Null.

Bin für jeden seriösen Tipp dankbar.

Gruß,

Sascha


Benutzeravatar
Leika
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 99
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Beitragvon Leika » vor 14 Jahren

Hallo Sascha
ich würde dir Raten einen Schlafmediziner auf zusuchen und dich testen zu lassen.
Soviel ich weis hat der beinschlag auch was zu sagen, bei den schlafstärungen.
Gruß Leika
feststellt Juni 2003
Gerät: Heine und Löwensteingerät
Maske: Mirage Full Face Maske Serie 2
Druck: 16
seit Juli habe ich ein Bielevelgerät

Selbsthilfegruppe Schlafapnoe
Mutterstadt und Umgebung e.V.
http://www.shgmutterstadt.de

Profil von Gast
Gast

Beitragvon Gast » vor 14 Jahren

gute nacht... by by

Profil von Manfred Keller
Manfred Keller

AW: Ich werde noch wahnsinnig.....

Beitragvon Manfred Keller » vor 14 Jahren

Hallo Sascha,
das hört sich nach notwendiger professioneller Hilfe die Sie brauchen an.
Am besten zum Hausarzt gehen, vom Schnarchen, den Bein-Zuckungen und dem Aufwachen nach max 2 Std erzählen.
Dafür wäre es auch gut ein Schlaftagebuch zu führen und Schlafengehenszeiten und Weckzeiten protokollieren.
Der Hausarzt wird Sie dann vermutlich an einen entsprechenden Schlafmediziner/ Schlaflabor weiterleiten.
Sie sollten nicht zu lange damit warten, damit das ganze nicht chronisch wird.
Alles Gute


Profil von Thomas B
Thomas B

Beitragvon Thomas B » vor 14 Jahren

Hallo Sascha,
habe im Prinzip das gleiche Problem, nur beschränkt sich das bei mir auf den Sommer (also warme unruhige und stromschlagartige Füße) und aufs einschlafen.

Ich hab dann immer einen guten Erfolg, wenn ich nicht einschlafen kann, wenn ich nochmals aufstehe und meine Füße eiskalt abdusche( durch und durch) und mit nassen Füßen dann ins Bett gehe.
Dann klappts zu 70 % mit dem Einschlafen und kann auch durchschlafen.

Habe aber auch seit 3 Wochen ein Beatmungsgerät - Toll !

Wenn du mehr Info willst, ruf mich kurtz auf Handy an.

Tel. 0160 723 76 82

Gruß

Thomas B

Profil von Gast
Gast

Beitragvon Gast » vor 14 Jahren

Hallo Sahemba,
nach den Schilderungen könnte es sich bei Dir um das Restless-Legs-Syndrom (RLS) handeln; versuche es mal kurzfristig mit Magnesium
von Aldi, ist nicht teuer, aber bei mir lindert es die Beschwerden erheblich.
Als Arzt müsstest Du einen Neurologen aufsuchen, besser wäre ein Schlaflabor in der Neurologie.
Lass dich nicht abwimmeln, oft haben Hausärzte leider zu wenig Ahnung von Schlafstörungen und deren Auswirkungen.
Gruß
Ilse


Zurück zu „Archiv“


Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ich werde noch wahnsinnig.....“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:

  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast