Stromkostenübernahme

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von Robert_A
Robert_A

Stromkostenübernahme

Beitrag von Robert_A » vor 14 Jahren

Das beste CPAP ist nichts wert und kommt seiner originären Aufgabe nicht nach, wenn es keinen Strom bekommt.
Was bedeutet, der Strombedarf des CPAP ist als Teil der Therapie zu betrachten.
Ein Gerät mit Luftwärmer liegt von der Leistung bei etwa 100W, was bei 8 Betriebsstunden pro Nacht 0,8 kW/h entsprechend 292 kWh pro Jahr bedeutet.

Ich habe zu diesem Thema auf die Schnelle zwei Links gefunden:

http://www.vdk.de/fachverband-schlafapn ... gi?ID=1616
http://www.schwbv.de/allerlei.html

Auch wenn dieser Posten nicht zwingend ins Verderben führt; wie geht ihr damit um? Wie sieht die Praxis aus?


Profil von guenter
guenter

Hallo

Beitrag von guenter » vor 14 Jahren

Hm..ganz einfach
stelle bei deiner Krankenkasse einen Antrag(bei ist es die AOK)
ich habe da so ein Vordruck
hat für mein gerät 60 Euro gegeben
mfg

Profil von miriam
miriam

Beitrag von miriam » vor 14 Jahren

Danke für die Info. Das ist ja klasse, das hätte ich nicht gedacht. Werd das gleich mal bei der Kasse beantragen, mal sehn was die sagen.

Profil von guenter
guenter

Hallo

Beitrag von guenter » vor 14 Jahren

Hier findest du einen Antrag den ich benuzt habe
http://www.kurzhaarchow.de/apnoe/antragkasse.zip
mfg guenter


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Manfred Keller
Manfred Keller

AW: Stromkosten

Beitrag von Manfred Keller » vor 14 Jahren

lt ergangener Rechtsprechung (BGS-Senat v. 6.2.1997 - RK 12/96, SG Gelsenkirchen AZ.: S7 (21) KN 101/98 KR) sind die Stromkosten für den Betrieb von Hilfsmitteln (bisher soweit "werterheblich"- ab ca. 120,- DM) von den Kassen zu zahlen.
Kopie eines entsprechenden Schreibens der BKK vom 17.05.2000 habe ich Udo geschickt mit der Bitte es ins Netz zu stellen und einen entsprechenden Link zu legen.
Alles Gute

Benutzeravatar
Karin K.
Foren-Urgestein
Beiträge: 281
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: OWL

re;stromkostenuebernahme

Beitrag von Karin K. » vor 14 Jahren

hallo

das werde ich auch noch machen,60euro sind schliesslich auch nicht zuverachten.Wie sieht es eigentlich mit den Wasserkosten aus.Zahlen die Krankenkassen auch was hinzu?
Karin

Benutzeravatar
till
Foren-Urgestein
Beiträge: 647
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

man lernt nie aus

Beitrag von till » vor 14 Jahren

hallo robert_a,

ich habe das eben mal bei meinem weimann somnotron + befeuchter gecheckt:
insgesamt sind das sogar knapp 120 watt die die kiste frisst.
vielleicht sollten man das mal zusammensammeln und für alle als info online stellen.

was meint udo ?

till
Autoset Spirit 15/9, LB, Mirage Activa
Breathe, Breathe in the Air. (Pink Floyd: The Dark Side of The Moon)
[url=http://www.stoffel-kueppers.de/Weblog/weblog.html]Till´s Weblog - reinlesen ?[/url]


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
Leika
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 99
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Rheinland Pfalz
Kontaktdaten:

Beitrag von Leika » vor 14 Jahren

Hallo das ist ja genial ich habe auch schon angerufen bei meiner Krankenkasse aber man bekommt sie erst auf das zurückligende Jahr also ich bekomme sie erste ab nächstest Jahr Juni.
Gruß Leika
feststellt Juni 2003
Gerät: Heine und Löwensteingerät
Maske: Mirage Full Face Maske Serie 2
Druck: 16
seit Juli habe ich ein Bielevelgerät

Selbsthilfegruppe Schlafapnoe
Mutterstadt und Umgebung e.V.
http://www.shgmutterstadt.de

Gesperrt

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Stromkostenübernahme" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“