Immer müde

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von Bobby
Bobby

Immer müde

Beitrag von Bobby » vor 14 Jahren

Hallo alle zusammen.
Bin durch Zufall auf diese Forum gestossen, weil ich im Internet nach Schlafstörungen gesucht habe.
Mein GROßES Problem ist, ich kann 8 Stunden schlafen und bin denne kaputt wie Hund.
Einschlafen dauert bei mir immer so um die 20- 40 Min., also doch schon recht lange und das kleinste Geräusch weckt mich auf.
Meine Frau ist schon so verzweifelt, das sie ins Kinderzimmer auswandert um mich nicht zu stören :oops:
Ich wollte schon lange mal zum Arzt gehen, aber was soll ich ihm sagen ?
Tagsüber bin ich Müde und wenn ich um 17 Uhr nach hause komme, könnte ich mich so ins Bett legen, aber da ich genau weiß das ich nach spätestens einer Stunde wieder wach bin und dann die ganze Nacht nicht schlafen kann, lasse ich es dann doch lieber.
Ich bin 46 Jahre alt und "leider" starker Raucher, will es mir aber abgewöhnen, nur ist das Rauchen das Einzigste, was mich Tagsüber wach hält.
Meine Frage, kennt das auch einer von Ihnen und was hat er dagegen unternommen ??
Gruß
Bobby


Benutzeravatar
till
Foren-Urgestein
Beiträge: 647
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Jülich
Kontaktdaten:

schnarchst du ?

Beitrag von till » vor 14 Jahren

hallo bobby,

das ist ein zustand den viele hier nur zu gut kennen aus einer zeiot bevor eine behandlung der krankheit statt fand.

eine ferndiagnose ist nicht möglich (ich bin auch kein doc) wohl aber anhaltspunkte:
schnarchst du ggfls. sogar sehr stark ?

wenn ja, dann sieg dir mal den fragebogen an:

auf jeden fall solltest du einen facharzt zu rate ziehen, lies mal was mir (ohne behandlung meiner apnoe) passiert ist:

https://forum-schlafapnoe.de/viewtopic.php?t=214
(dort etwas nach unten scrollen)

till
Autoset Spirit 15/9, LB, Mirage Activa
Breathe, Breathe in the Air. (Pink Floyd: The Dark Side of The Moon)
[url=http://www.stoffel-kueppers.de/Weblog/weblog.html]Till´s Weblog - reinlesen ?[/url]

Profil von stuttgartpaul
stuttgartpaul

Immer müde

Beitrag von stuttgartpaul » vor 14 Jahren

Hallo Bobby,

Deine Aussage deckt sich genau mit dem, was bei mir war. Immer müde. Resultat war Schlafapnoe. Deshalb kann ich Till´s Vorschlag nur bestätigen. Suche baldmöglichst einen Facharzt auf. Der wird dir helfen.

Grüße aus Stuttgart

Peter (stuttgartpaul)

Profil von Bobby
Bobby

Danke

Beitrag von Bobby » vor 14 Jahren

Danke für eure Antworten, mir liegt viel dadra.
Ich habe da noch so eine Frage, eventuell kennt das ja auch einer von euch.
Mir ist seit ca. einem Jahr aufgefallen, das ich an manchen Tagen plötzlich sehr schlecht sehen kann, soll heissen, meine Augen lassen dann rapiede nach. Der Augenarzt konnte nichts feststellen, ausser einer leichten Lesebrille (1.0 dio) und eine fernbrille mit 0,5 hat er nichts feststellen können.
Nun frage ich mich, kann es mit dem doch fehlendem Tiefschlaf zusammen hängen ??
Wie gesagt, es ist nicht immer, aber doch so alle ein bis zwei Wochen kommt es mal für einen Tag vor.
Ich werde auf alle Fälle mich nun mal bei einem Facharzt anmelden, nur habe ich leider wenig Zeit und muss mir den Arzttermin schon genau überlegen.
Liebe Grüße und gut Schlaf,
Bobby


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Karl-Heinz
Karl-Heinz

Re: Danke

Beitrag von Karl-Heinz » vor 14 Jahren

Bobby hat geschrieben:Ich werde auf alle Fälle mich nun mal bei einem Facharzt anmelden, nur habe ich leider wenig Zeit und muss mir den Arzttermin schon genau überlegen.
Hallo Bobby,

Ich möchte Dir ja nicht zu nahe treten, aber ich habe das Gefühl, hier ist mal ein ehrliches und deutliches Wort angebracht. Du solltest Dich mal mit den möglichen Folgen einer Schlafapnoe vertraut machen. Selbst ohne "Folgeschäden" tritt, je länger Du wartest, eine schleichende, drastische Verschlechterung Deiner Lebensqualität ein. Wenn Du Dir die Zeit nicht einfach nimmst wirst Du unter Umständen bald noch viel weniger Zeit haben, weil Du diese Zeit nämlich verschläfst und trotzdem nur noch kaputt bist. Bevor ich zum Arzt gegangen bin habe ich mindestens 10 h schlafen müssen, um halbwegs über den Tag zu kommen. Längere Fahrten mit Auto oder Motorrad habe ich nicht mehr unternommen, da ich Angst hatte einzuschlafen. Nun komme ich locker mit 7 Stunden Schlaf aus und bin erholt. Ich habe jeden Tag mindestens 3 Stunden Zeit gewonnen. Also nimm Dir bitte eher früher als später einfach mal die 2 Stunden Zeit für den Arztbesuch.
Ich könnte mich heute noch in den Hintern beißen, dass ich mich über Jahre so gequält und nicht viel eher zum Arzt gegangen bin.


Gruß Karl-Heinz

Profil von Manfred Keller
Manfred Keller

AW: Immer müde

Beitrag von Manfred Keller » vor 14 Jahren

Hallo Bobby,
zuerst, bevor ein Schlafmediziner konsultiert wird geht's erst mal zum Hausarzt. Der soll das Organische untersuchen. Mit Blutbild und so. Auf Schilddrüsenfehlfunktion und ähnliches.
Das sollte aber schnell geschehen. Außerdem dauert das ja wohl auch nicht so lange.
Drücken gilt nicht! Also nach keinen Ausreden suchen.
Erst wenn da alles i.O. zum Spezialisten.
Alle Gute

Profil von fabio1962
fabio1962

re

Beitrag von fabio1962 » vor 14 Jahren

Genau mach das mal Bobby, ist oft auch Stressmäßig bedingt also erst Hausarzt dann Spezialist.


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von Gast Bobby
Gast Bobby

Werde es machen

Beitrag von Gast Bobby » vor 14 Jahren

Hallo zusammen,
nochmals Dank an Euch, ich werde es nächsten Mittwoch in Angriff nehmen, mal sehen was es wird.
Melde mich dann aber nochmals um bescheit zu sagen, ob sich meine Probleme eventuell dadurch schon gelöst haben (wage es aber zu bezweifeln).
Viele Grüße an alle,
Bobby

Profil von fabio1962
fabio1962

re

Beitrag von fabio1962 » vor 14 Jahren

Viel Glück und alles gute! :lol:

Profil von Lucccy
Lucccy
Foren-Urgestein
Beiträge: 628
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: bei Kiel

Beitrag von Lucccy » vor 14 Jahren

Sorry, dass ich mich so spät melde, aber ich wollte auch nur kurz berichten, dass mein Freund auch eine Brille bekommen hat, als seine Schlafapnoe noch unerkannt war. Seine Brille ist zwar auch heute noch "richtig", aber das damalige Problem hat nur eine CPAP-Therapie gelöst.

Gruß Lucccy

Gesperrt
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Immer müde" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“