800 Stunden nur Mist und Qual

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von eberhardy
eberhardy
eifriger Forennutzer
Beiträge: 40
Registriert: vor 11 Jahren

800 Stunden nur Mist und Qual

Beitrag von eberhardy » vor 11 Jahren

Hallo liebe Mitmenschen,
Hier kommt mein Bericht über die Blöde Maschine ,die Blöde Maske und das Blöde Kopfkissen.
Mitte des jahres scheucht mich mein Eheweib zum Lungenarzt, ich hätte angeblich Schlafaussetzer. Ich merkr nix schlafe immer Stundenweise wander dann aufs Klo und das geht so bis 6 mal pro Nacht.Nach dem Screening stellt sich rauß das ich etwa von den 7 Stunden 3 Sunden Atemstillstand habe. <ich bekomme innerhalb von 2 Tagen eien Termin im Schlaflabor. Toll mit 25 Kabeln und eien Urinflasche bestückt Außerdem noch mit der Infrarotkammera beim pinkeln beobachtet verbringe ich die erste Nacht in der Hölle. Am nächsten tag kommt so eien Turbomaschiene ans Bett und eine Respironics Gelmaske dazu. Dafür hab ich dann dei 2 Kabel an den Beinen weinger. 2 te Nacht 2 te Hölle. Druck eingestellt alles ok nach Hause entlassen.
Zu Hause mach ich alles nach Vorschrift und schlafe schonmal so etwa 2 Stunden mit der Maske. Nur so eien richtige Schlafposition kann ich nicht finden da ich auf der rechten Seite schlafe. Ich besorge mir noch ein Dickes Kopfkissen und meine es geht nu besser. Pustekuchen ich werd alle 2 -3 Stunden wach und renn aufs Klo. Meine Nase ist trocken und ich rufe im Schlaflabor an . Da gibt es eien Befeuchter wird mir mitgeteilt. ich hole mir son Teil ab und besorge mir destliertes Wasser. Ich solles nur auf die erste Stufe stellen wird mir geraten was ich auch genau einhalte.
Am nächsten Morgen ist alles nass auch mein Kopfkissen. Ich stehe also an nu jede Nacht 3 mal unter Wasser mach die Maske auseinander mach sie schön sauber und trocken und schlaf dann weiter .
Leider wird es immer schlimmer mit der Maske und ich benutze die Maschine nur noch 4 Stunden pro Nacht.Dafür habe ich dann jedesmal Kopfschmerzen Ich schlafe schlecht und werfe mehr wie einmal Nachts das Kopfkissen durch das Schlafzimmer.Ich beginne die Maske und die Maschine zu hassen. Ebeso hasse ich mein Bett mein Kopfkissen und überhaupt den Hansel von der Krankenkasse der mir so einen Antrag für Strom, geschickt hat, ob die keine anderen Sorgen haben. Wer bezahlt eigentlich das destilierte Wasser ? ich habe einen Kontrolltermin im Schlaflabor berichet über meine Probleme und bekomme zum versuchen eine Olievenmaske,die jedoch Nachts um 3.00 h umgebaut wird weil ich keie Luft mehr bekomme und meine alte Maske wieder benutze.
Das Ergebniss im Schlsaflabor ist Toll keine Aussetzer mehr u.s.w.

Zu Hause geht das Dilemma weiter Maske nass Kopfkissen Mist Maschine blöd. Das muß doch zu ändern sein. ich kaufe mir ein neues Kopfkissen 80 mal 40 in ganz hart,lege mein dünnes 80 mal 80 Kissen drauf und auf einmal kann ich richtig schlafen. Für die Maske bekomme ich ein Isolierschlauch der auch nix nutzt. Ich werde zu erstem mal auf diese Forum aufmerksam und lese erstmal alleas was mich interessiert. da läuft mir der Bericht über eiene Mirage über den Weg und ich denke nach ob ich die nicht kenne. Im Schlaflabor überlässt man mir für eien Woche die Mirage und ich probiere damit rum. An Anfang ist es noch etwas schwer aber nachden 4ten Tag geht es schon richtig gut und ich darf die Mirage nach einer Woche Probe behalten.
Heute bin ich bei 900 Stunden und schlafe wieder gut ich werde zwar noch Nachts wach aber ich habe auch schon Stecken von 5 Stunden durchgeschlafen und mein Rekord am Wochenende lag bei 10,2 Stunden , natürlich mit 2 mal wachwerden.

Also lerne ich Infomation geht über alles und nicht locker lassen, Irgendwie isst jede Nuß zu knacken.


Profil von frank.wilhelmi
frank.wilhelmi
noch neu hier
Beiträge: 11
Registriert: vor 11 Jahren
Wohnort: Hessen

Beitrag von frank.wilhelmi » vor 11 Jahren

Hallo

Welche Mirage hast Du jetzt. Es gibt soviele.

Mfg

Profil von eberhardy
eberhardy
eifriger Forennutzer
Beiträge: 40
Registriert: vor 11 Jahren

Beitrag von eberhardy » vor 11 Jahren

Mirage Swift 1,es gibt inzwischen die 2,aber ich bin sehr froh schon mal die 1 zu haben.

mfg Eberhardy

Benutzeravatar
Sinah60
eifriger Forennutzer
Beiträge: 26
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Sinah60 » vor 11 Jahren

Hallo Eberhadi,

nachdem ich eben deinen Bericht gelsen habe werde ich
heute Nacht wohl Schwierigkeiten haben zu schlafen,weil
ich das blöde Grinsen nicht aus dem Gesicht bekomme. :D
Liebe Grüße
Sinah

festgestellt im Oktober 2000
Gerät: S8
Maske: Somnomask von Weimann
Druck: 8
Schlaframpe auf 15 Minuten eingestellt


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
Samira
eifriger Forennutzer
Beiträge: 33
Registriert: vor 11 Jahren
Wohnort: Seligenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Samira » vor 11 Jahren

Cooooool, Mensch, das gibt mir so was wie Hoffnung:-)) Hab ja heut ma viel Arbeit geschwänzt und bischen mehr gestöbert hier...... isch möcht net sage, daß isch Eusch lieb, isch mein, ich kenn Euch ja nu net, aber Ihr gebt mir so wat wie´n Licht am Ende vom Schlauch :lol:

Hm, und mein Männe meint, er hat gar keine Schlafstörunge mehr, seit ich das Pustebalg hab....... :P Das ging ja flott.........
Nicht den Tod sollte man fürchten, sondern daß man nie beginnen wird, zu leben........ Marc Aurel hat´s gesagt

Gesperrt
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "800 Stunden nur Mist und Qual" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“