Reisen mit Gebläse

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von haugle
haugle

Reisen mit Gebläse

Beitrag von haugle » vor 11 Jahren

Hallo ,
bin neu in Eurem Forum und begeistert.
Wir werden in 14 Tagen Urlaub in Zypern machen Da ich auch im Urlaub nicht auf mein Beatmungsgerät verzichten kann, habe ich mich gefragt wie es mir wohl auf dem Flughafen mit meiner Kleinen schwarzen Box geht .
Durfte dieses Jahr bei einem Inlandsflug schon einmal das Büro des Sicherheitsdienstes von innen betrachten ,alls sie mein Gerät näher untersuchten(troz Ausweis).
Hat jemand von Euch nähere erfahrungen mit dem Ausland ?

Vielen Dank für Eure antworten schon im vorrasu

Gruß

Haugle


Profil von Kalle
Kalle
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 123
Registriert: vor 12 Jahren
Wohnort: Lkr. KU

Beitrag von Kalle » vor 11 Jahren

Hallo Haugle,

willkommen hier.

Im Forum sind einige Beiträge dazu. Ich werde demnächst auch das erste mal mit CPAP in Urlaub fliegen.

Ich fliege übrigens am 11. 9. auch nach Zypern (Larnaca), vielleicht laufen wir uns da über den Weg. Ich bin dann in Ayia Napa. Hinflug ab Leipzig, Rückflug nach Frankfurt .

Viele Grüße
Kalle

Profil von haugle
haugle

genaueres zu beiträgen

Beitrag von haugle » vor 11 Jahren

Hallo Kalle,

na dann haben wir das gleiche Ziel wir fliegen am 18.09. von Stuttgart-Larnaca und wohnen auch in Aya Napa.
In welcher Rubrik hast Du denn Beiträge zu diesem Thema entdeckt ?
Bin mir auf dem Letzten Flug vorgekommen wie ein Verbrecher !
Auf der einen Seite ist es ja gut wenn so Kontroliert wird, auf der anderen Seite bläht es mich ein bisschen an.

Gruß

Haugle

Profil von Kalle
Kalle
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 123
Registriert: vor 12 Jahren
Wohnort: Lkr. KU

Beitrag von Kalle » vor 11 Jahren

Na, da können wir ja mal eins trinken zusammen.

Wegen Gebläse auf Reisen guckst Du hier:

https://forum-schlafapnoe.de/viewtopic.php?t=1496

Viele Grüße
Kalle


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von crazy-skippi
crazy-skippi
noch neu hier
Beiträge: 4
Registriert: vor 11 Jahren

Beitrag von crazy-skippi » vor 11 Jahren

Hallo Kalle,
Hallo Haugle!

Bin mit meinem Schnachomaten als Handgepäck im Juli von Frankfurt nach Djerba und retoure geflogen. War total easy, keine Untersuchung ect. :D :D ! Nur die Normale Durchleuchtung.
Musste nicht mal Unterlagen vorzeigen.

Wünsche Euch jedenfalls einen schönen Urlaub!!

Grüsse aus Gronau sendet Euch

Crazy-Skippi

Profil von Janina39
Janina39
eifriger Forennutzer
Beiträge: 39
Registriert: vor 12 Jahren
Wohnort: FS

Beitrag von Janina39 » vor 11 Jahren

Ich war dieses Jahr in Mallorca mit meinem Gerät. Es wurde nur durchleuchtet. Sonst gab es keine Probleme.
Zur Sicherheit hatte ich mir von meinem Schlaflabor eine Zollbescheinigung ausstellen lassen.
Liebe Grüße
Janina

Benutzeravatar
DRAGON1967
noch neu hier
Beiträge: 15
Registriert: vor 11 Jahren
Wohnort: Bayern

Beitrag von DRAGON1967 » vor 11 Jahren

Hallo Haugle,

ich war heuer schon in Neapel, in Danzig und in der Russischen Förderation ( Kaliningrad ) mit meiner Schnaufmaschine. Die einzigen die sich für die Maschine interessiert haben waren die Deutschen. Dort wurde am Flughafen in München jedes mal ein Sprengstoff-Test mit einem Spurenstreifen durchgeführt. Dauert ca. 2 Minuten bis der Test gemacht ist, also kein Problem. Bei den Rückflügen hat sich überhaupt niemand für meine Maschine interessiert. 8)

Viele Grüsse Günter
39 Jahre alt, Map Minipap seit 01.02.2006, 9mbar, Maske Resmed Utra Mirage II.


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von haugle
haugle

Danke

Beitrag von haugle » vor 11 Jahren

Hallo alle zusammen,

vielen dank für Eure Info`s bin jetzt etwas beruhigter, hab nur gedacht in anbetracht der aktuellen Lage sei es noch etwas komplizierter.

Gruß

Haugle

Profil von Cusario
Cusario
noch neu hier
Beiträge: 6
Registriert: vor 12 Jahren
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von Cusario » vor 11 Jahren

Hallo,

ich komme gerade aus Malaga und habe auch keine Probleme gehabt.
desweiteren war ich mit dem Maschinsche schon in Verona, London, Lanzarote, Griechenland, Prag, Rom und auf den deutschen Flughäfen Dortmund, Düsseldorf, Weeze und Köln.

Ein einziges Mal (in Düsseldorf) hat mich der Sicherheitsbeamte gefragt ob es sich bei dem "Ding" um ein CPAP handeln würde. :D

Profil von fritzulrich
fritzulrich
eifriger Forennutzer
Beiträge: 34
Registriert: vor 11 Jahren
Wohnort: Bruessel

Beitrag von fritzulrich » vor 11 Jahren

Hallo Freunde,

ich habe neulich mal eine Reise nach Dubai, Seoul, Busang und zurueck gemacht. Nur einmal wurde ich gefragt die Tasche mit dem CPAP aufzumachen.

Kontrollen an Airports sind sehr unterschiedlich.

fritzulrich

Profil von Kalle
Kalle
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 123
Registriert: vor 12 Jahren
Wohnort: Lkr. KU

Beitrag von Kalle » vor 11 Jahren

Hallo,

ich hab meine Tochter vom Flughafen in Nürnberg abgeholt, und dort gleich mal beim Sicherheitsdienst nachgefragt.

Antwort:
Kein Problem, solche Dinger haben wir täglich.

Gruß
Kalle

Profil von haugle
haugle

Hört sich ja gut an

Beitrag von haugle » vor 11 Jahren

Hallo Kalle,
das hört sich ja gut an !

Na dann steht dm Urlaub ja nichts mehr im weg.
Wie lange bist denn auf Zypern ? Könne ja mal nen Absaker nehmen oder ?

Gruß

Haugle

Gesperrt
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Reisen mit Gebläse" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“