Bettnässen und nächtliche Atemprobleme

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Benutzeravatar
P. Spork
Foren-Urgestein
Beiträge: 301
Registriert: 07.05.2003, 15:55
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Bettnässen und nächtliche Atemprobleme

Beitragvon P. Spork » 01.08.2003, 10:29

Hallo,
bei wissenschaft.de habe ich eine Meldung entdeckt, die mal wieder schön zeigt, dass nächtliche Atemprobleme nicht nur eine Sache von älteren und/oder übergewichtigen Menschen sind. Acht von zehn Kindern, die wegen Bettnässens in eine US-Klinik gekommen seien hätten einen zu engen Gaumen und deshalb nächtliche Atemprobleme behauptet ein US-Kieferorthopäde. Natürlich sind solche Publikationen immer mit Vorsicht zu genießen – interessant ist der Aspekt aber schon, finde ich.

Nachlesen unter: www.wissenschaft.de/wissen/news/225530
Oder das ausführliche Original in Englisch: www.newscientist.com/news/news.jsp?id=ns99994001
Dr. rer nat Peter Spork, Autor
u.a. "Das Schlafbuch", "Das Schnarchbuch"
www.peter-spork.de
www.das-schnarchbuch.de

Zurück zu „Archiv“


Auf sozialen Netzwerken teilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste