Ist das Schlafapnoe?

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Gesperrt
Profil von stern900
stern900

Ist das Schlafapnoe?

Beitrag von stern900 » vor 12 Jahren

Hallo :)

Eine Freundin von mir hat letztens bei mir gesehen als ich auf dem Sofa eingeschlafen bin,das ich geschnarcht habe,und sehr unregelmäßig geatmet hab.Sie meint ich hätte immer aufgehört zu atmen,dann wieder plötzlich tief eingeatmet hab was man am "Schnarch-Geräusch" hören konnte.
Morgens bin ich oft nicht richtig aussgeschlafen,fühle mich schlapp und komme schlecht aus dem Bett,obwohl ich genügend geschlafen habe.Außerdem habe ich jeden morgen Halsschmerzen und einen trockenen Mund,ich denke mal es liegt daran das ich immer durch den Mund atme(auch Nachts) da ich das Gefühl habe durch die Nase schlecht Luft zu bekommen(hab quasi immer eine 'verstopfte' nase).

Zu mir: ich bin 15 Jahre alt und weiblich,Vorerkrankungen:neigung zu hohem Blutdruck,und leichtes Asthma(allergisch).

Kann das villeicht Schlaf-Apnoe sein? :?: Soll ich mich mal beim Arzt damit vorstellen? :?: Zu was für einem Arzt soll ich gehen? :?:

Vielen Dank im Vorraus!für jede Antwort bin ich dankbar


Benutzeravatar
Dr. Randelshofer
Forum-Moderator
Beiträge: 2211
Registriert: vor 15 Jahren
Wohnort: Bad Krozingen
Kontaktdaten:

Ist das Schlafapnoe?

Beitrag von Dr. Randelshofer » vor 12 Jahren

Hallo,
Kann das villeicht Schlaf-Apnoe sein?
Ja, das kann es. Deine Beschwerden klingen relativ typisch. Dein Alter ist zwar nicht unbedingt typisch dafür, es gibt aber durchaus auch Jugendliche und Kinder mit Schlafapnoe.
Soll ich mich mal beim Arzt damit vorstellen? ? Zu was für einem Arzt soll ich gehen? ?
Wenn Du Asthma hast, bist Du ja möglicherweise schon beim Lungenfacharzt in Behandlung. Das wäre der richtige Doc für Schlafapnoe. Wenn nicht, lass Dich zu einem überweisen, damit er eine kleine ambulante Untersuchung macht, mit der man Schlafapnoe nachweisen oder eben ausschliessen kann.

Beste Grüsse

Profil von sss
sss

Frage2

Beitrag von sss » vor 12 Jahren

Hallo Herr Dr. Randelshofer,

Danke für die Antwort. :)
Ich war zwischenzeitlich bei einem HNO-Arzt der mittels Nasenspray und Cortison-Nasensalbe versucht hat eine Besserung zu erreichen,was nicht gelingte. Jetzt soll im Krankenhaus eventuell eine Konchotomie(oder so ähnlich... :roll: ) durchgeführt werden,was angeblich die Schlafprobleme beseitigen soll,stimmt das? :?:
Und: Kann man diesen Eingriff Ambulant durchführen lassen?

Gruß.Stern900

Benutzeravatar
Dr. Randelshofer
Forum-Moderator
Beiträge: 2211
Registriert: vor 15 Jahren
Wohnort: Bad Krozingen
Kontaktdaten:

Ist das Schlafapnoe?

Beitrag von Dr. Randelshofer » vor 12 Jahren

Hallo Stern900,
Jetzt soll im Krankenhaus eventuell eine Konchotomie(oder so ähnlich... Rolling Eyes ) durchgeführt werden,was angeblich die Schlafprobleme beseitigen soll,stimmt das?
Wenn, wie bei Dir, auch eine Schlafapnoe zur Diskussion steht, sollte vor dieser Operation erst eine ambulante Messung gemacht werden, um Schlafapnoe auszuschliessen. Nur, wenn dabei keine wesentliche Schlafapnoe festgestellt wird wäre eine Operation sinnvoll.

Grüsse

Gesperrt
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Ist das Schlafapnoe?" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Archiv“