Toshiba-Flashair-SD Verbindungsproblem

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Benutzeravatar
schlafmützchen
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 245
Registriert: vor 11 Monaten
Wohnort: Allgäu
Gerät: ResMed AirSense 10 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 10-14
Befeuchter: ResMed
Maske: Mirage Quattro /Quattro Air

Re: Toshiba-Flashair-SD Verbindungsproblem

Beitrag von schlafmützchen » vor 1 Woche

Super :thumbup:
Wenn dein Netzlaufwerk verbunden ist sollte SH beim Import darauf zugreifen und sich von da die Daten holen.

Ich hab mir -als es dann funktioniert hat- noch eine Kopie der SD-Karte auf den Rechner gemacht, mit der aktuellen CONFIG.


Profil von TBM
TBM
Moderator
Beiträge: 1682
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: SomnoBalance
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-14
AHI: 1-2 (15/35 ohne)
Befeuchter: SomnoAqua
Maske: AirFit F10 (FFM)

Re: Toshiba-Flashair-SD Verbindungsproblem

Beitrag von TBM » vor 1 Woche

Das Schaf macht gar nix - ausser du startest es und sagt es ihm EXPLIZIT, dass es was tun soll! (das ist keine APP - das ist ein richtiges Programm! ... so wie Word - das schreibt dir auch keine Briefe im Hintergrund :silent: )

Profil von loddar
loddar
noch neu hier
Beiträge: 24
Registriert: vor 1 Woche
Wohnort: Ansbach
Gerät: Philips Dreamstation
Betriebsmodus: APAP
Druck: 5 bis 9
AHI: 40
Befeuchter: keiner
Maske: Philips Dreamwear

Re: Toshiba-Flashair-SD Verbindungsproblem

Beitrag von loddar » vor 1 Woche

Ich dachte das Schaf speichert die Angaben? Als ich Heute das Schaf startete mußte ich aber wieder einen Namen eingeben und alle Daten waren weg. Ist das normal?
lg
Loddar

Benutzeravatar
schlafmützchen
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 245
Registriert: vor 11 Monaten
Wohnort: Allgäu
Gerät: ResMed AirSense 10 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 10-14
Befeuchter: ResMed
Maske: Mirage Quattro /Quattro Air

Re: Toshiba-Flashair-SD Verbindungsproblem

Beitrag von schlafmützchen » vor 1 Woche

Dein gestern erstelltes Netzlaufwerk sollte verbunden sein.
Bei SH hast du ein Profil erstellt, bzw. einen Benutzer angelegt.
Wenn SH beim Starten dazu eine Auswahl anzeigt, wählst du deinen Benutzernamen.
SH startet dann, da sind dann die Daten da, die du vorher (also z.B. gestern) eingespielt hast.
Auf der Wilkommen-Seite siehst du u.a. "CPAP-Importeur".
Das anklicken, falls eine Frage nach dem Pfad kommt, musst Du hier wieder dein Netzlaufwerk (die FlashAir-Karte) angeben.
Dann werden die neuen Daten importiert.
Normalerweise merkt sich SH den Pfad aber...

(bin dann heute weg...)


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von TBM
TBM
Moderator
Beiträge: 1682
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: SomnoBalance
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-14
AHI: 1-2 (15/35 ohne)
Befeuchter: SomnoAqua
Maske: AirFit F10 (FFM)

Re: Toshiba-Flashair-SD Verbindungsproblem

Beitrag von TBM » vor 1 Woche

wenn du SH startest ... unter Hilfe --> Über SleepyHead ... da steht, was du als Datenordner ausgewählt hast, wo SH dein Profil und deine Daten speichert.

Schau mal nach, ob da überhaupt etwas ist^^ ... gibt das eine oder andere "Sicherheitsprogramm", was durchaus den Schreibzugriff im Dokumente-Ordner verhindern kann.

Es ist immer ein recht doofer Gedanke, wenn man das Profil auf der SD-Karte speichert. ... ein guter Ort ist irgendwo (lokal) auf deinem Rechner!

Profil von loddar
loddar
noch neu hier
Beiträge: 24
Registriert: vor 1 Woche
Wohnort: Ansbach
Gerät: Philips Dreamstation
Betriebsmodus: APAP
Druck: 5 bis 9
AHI: 40
Befeuchter: keiner
Maske: Philips Dreamwear

Re: Toshiba-Flashair-SD Verbindungsproblem

Beitrag von loddar » vor 1 Woche

Ich habe keinerlei Angaben über Ordner gefunden, es zeigt auch kein Auswahlmenü. Wie beim aller ersten mal.
Wenn ich auf CAP importieren gehe ist das Laufwerk und der Pfad schon vorhanden. Mein Ziel ist es aber nicht jedesmal alles neu zu laden, wenn mam mal schnell was nachschauen will ist zb. auch das Gerät nicht immer an.
Aber mit Eurer Hilfe kriege ich das auch noch hin. :wink:


Unter Statistiken bei minDruck und maxDruck steht bei mir 4 und 10. Ich bin nicht ganz sicher ob das die eingestellten Werte vom Gerät sind oder die Nachts gemessenen? Denn dann wäre klar warum ich aktuell bei AHI10 bin. :surprised:
lg
Loddar

Benutzeravatar
schlafmützchen
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 245
Registriert: vor 11 Monaten
Wohnort: Allgäu
Gerät: ResMed AirSense 10 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 10-14
Befeuchter: ResMed
Maske: Mirage Quattro /Quattro Air

Re: Toshiba-Flashair-SD Verbindungsproblem

Beitrag von schlafmützchen » vor 1 Woche

Kann leider dein Problem grad nicht so ganz verstehen... :gruebel:

Wenn kein Auswahlmenü kommt, ist das ok.
Wenn der richtige Pfad zu deinem FlashAir-Laufwerk schon vorhanden ist, auch ok.
Wenn du die Daten vom Gerät zu SleepyHead übertragen willst, muss das Gerät Strom haben, weil sonst die FlashAir-Karte nicht funktioniert.
"wenn mam mal schnell was nachschauen will" startet man SleepyHead und schaut nach. Ohne zu importieren. Die bisherigen Daten sind ja in SH gespeichert.

Statistiken gibt es zweimal, einmal als Übersichtsseite, und einmal auf der Tagesansicht.
Auf der Tagesansicht sollten unter dem AHI (linke Seite) deine Geräteeinstellungen stehen.

Wo ist das Problem? Am besten mal screenshot hier posten.


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Profil von loddar
loddar
noch neu hier
Beiträge: 24
Registriert: vor 1 Woche
Wohnort: Ansbach
Gerät: Philips Dreamstation
Betriebsmodus: APAP
Druck: 5 bis 9
AHI: 40
Befeuchter: keiner
Maske: Philips Dreamwear

Re: Toshiba-Flashair-SD Verbindungsproblem

Beitrag von loddar » vor 1 Woche

Ich habe mich gröstenteils auf die letzte Antwort von TBM bezogen.

Dein erster Absatz ist mir soweit alles klar.
Nur speichert mein Schaf eben nichts ab und ich muß immer wenn ich das Schaf neu öffne alles neu Importieren und das klappt auch immer.
Ist aber lästig.
lg
Loddar

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Toshiba-Flashair-SD Verbindungsproblem" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“