AirSense10: hat jemand Erfahrung (oder Interesse) mit der 'Soft' Einstellung als Antwort auf Apnoe?

Wird angewendet bei der obstuktiven Schlafapnoe. Die Maske ist die Schnittstelle zwischen CPAP Gerät und Patient und enorm wichtig für den Erfolg der Therapie.

Moderator: Dr. Randelshofer

Antworten
Benutzeravatar
d1sh0n0r3d
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 123
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: A10autosetFH
Maske: SwiftFX

Re: AirSense10: hat jemand Erfahrung (oder Interesse) mit der 'Soft' Einstellung als Antwort auf Apnoe?

Beitrag von d1sh0n0r3d » vor 1 Woche

Ich vermute mal, die beim ResMed Marketing waren es einfach leid, in den Foren zu lesen wie sich Leute darüber lustig machen, daß die ForHer-Gerätschaften sich NUR unterscheidet durch die Farbe bzw. durch Blümchenmotive ... ((naja, tatsächlich auch durch die Länge der Bänder bzw. andere Nasenpolster, was aber auch nicht so schwer wiegt, weil sowieso immer 3 verschiedene dabei sind. Ich kann die Polster S und M verwenden, d.h. es bleibt bei mir wahlweise XS (mit rosa) oder L (mit blauen Bändern an der Maske) unbenutzt übrig ...))

Ich lese das so: Gestern habe 2 Zyklen geschlafen, bin ganz kurz aufgewacht und habe dann noch einen Zyklus drangehängt. Dann bin ich aufgestanden, weil ich mich nach 4 1/2 Stunden fit gefühlt habe.
Heute bin ich dafür früher ins Bett und habe 3 Zyklen am Stück geschlafen, bin dann lange wach gelegen und habe nachgedacht. Mit noch einem Zyklus hinterher komme ich nun auf effektiv 6 Stunden.
Screenshot from 2017-12-06 07-44-48.png
Screenshot from 2017-12-06 07-56-41.png
'Flow Limit' während CA (oben) bzw. H und 'LargeLeak' (unten).
Screenshot from 2017-12-06 08-03-05.png
Screenshot from 2017-12-06 08-13-30.png
Screenshot from 2017-12-06 08-22-07.png
Nullius addictus iurare in verba magistri (quo me cumque rapit tempestas, deferor hospes)


Benutzeravatar
Jetti
Foren-Urgestein
Beiträge: 457
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: Schweiz
Gerät: ResMed AirSense 10 Autos.
Druck: 4-12
Befeuchter: Ja
Maske: Philips Respironics DreamWear

Re: AirSense10: hat jemand Erfahrung (oder Interesse) mit der 'Soft' Einstellung als Antwort auf Apnoe?

Beitrag von Jetti » vor 5 Tagen

d1sh0n0r3d hat geschrieben:
vor 1 Woche
Ich vermute mal, die beim ResMed Marketing waren es einfach leid, in den Foren zu lesen wie sich Leute darüber lustig machen, daß die ForHer-Gerätschaften sich NUR unterscheidet durch die Farbe bzw. durch Blümchenmotive ... (
Vor einigen Monaten habe ich mir, unterstützt durch meine KK, ein eigenes AirSense10 Autoset ForHer Gerät gekauft. Das Schlaflabor war zwar der Meinung, dass mein altes AirSense10 Autoset Gerät identisch wäre...
Meine Erfahrung zeigt mir etwas anderes: die Werte haben sich mit dem ForHer-Gerät von der ersten Nacht an sehr viel verbessert und dies dauerhaft! Mein Arzt hats zu Kenntnis genommen und überlegt sich nun, das ForHer-Modell ebenfalls ins Sortiment aufzunehmen... :wink:

Benutzeravatar
d1sh0n0r3d
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 123
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: A10autosetFH
Maske: SwiftFX

Re: AirSense10: hat jemand Erfahrung (oder Interesse) mit der 'Soft' Einstellung als Antwort auf Apnoe?

Beitrag von d1sh0n0r3d » vor 3 Tagen

Ich hab, um den unnötig großen Regelbereich weiter einzuschränken, das untere Limit von 8 auf 9 erhöht. Zusätzlich hab ich die Rampenfunktion eingeschaltet (SH ignoriert das) und zwar im Auto-Modus.
Screenshot from 2017-12-10 07-31-39.png
Screenshot from 2017-12-10 07-43-35.png
So 1, 2 Minuten bevor das erste 'Flow Limit' auftritt, merkt das A10 (woran auch immer), daß man eingeschlafen ist, und geht vom Rampendruck (aktuell 8) in einer recht sanften Steigung linear hoch auf das untere Limit und regelt dann ganz normal weiter.
Screenshot from 2017-12-10 07-50-27.png
Nullius addictus iurare in verba magistri (quo me cumque rapit tempestas, deferor hospes)

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "AirSense10: hat jemand Erfahrung (oder Interesse) mit der 'Soft' Einstellung als Antwort auf Apnoe?" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Atemtherapie & CPAP Masken“