Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Alles was nun wirklich nichts mit Schlafapnoe zu tun hat passt hier hin. Von Ara bis Zuchtperle, hier ist alles willkommen.
Antworten
Benutzeravatar
Jens1
Foren-Urgestein
Beiträge: 439
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: ResMed AirSense 10 Elite
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 7.0 mbar
AHI: < 1.0
Befeuchter: ResMed HumidAir im Winter
Maske: ResMed AirFit P10

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Jens1 » vor 2 Wochen



Benutzeravatar
Jetti
Foren-Urgestein
Beiträge: 457
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: Schweiz
Gerät: ResMed AirSense 10 Autos.
Druck: 4-12
Befeuchter: Ja
Maske: Philips Respironics DreamWear

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Jetti » vor 2 Wochen

Hallo Jens

Dein Herbstausflugbild spricht mich sehr an. Coole Idee!

Bei uns ist im Moment, was die Abendstimmungen angeht, Hochsaison.
Heute kam ich zufälligerweise beim Rosengarten in Bern vorbei und habe von hier aus das Münster und die Nydeggkirche fotografiert. Leider hatte ich kein Stativ dabei...

Hier zwei Müsterlis:
comp_DSC05604.jpg
Dateianhänge
comp_DSC04408.jpg

Benutzeravatar
Jens1
Foren-Urgestein
Beiträge: 439
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: ResMed AirSense 10 Elite
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 7.0 mbar
AHI: < 1.0
Befeuchter: ResMed HumidAir im Winter
Maske: ResMed AirFit P10

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Jens1 » vor 2 Wochen

Moin Jetti
schön, dass dich das Foto berührt hat! - Stative rumschleppen? - völlig unnötig!
Au´ßer, es sollen außergewöhnliche Fotos gemacht werden, die so ein Teil erfordern... Das sind dann aber Profi-Aufnahmen... :-) ...
-> deine gelungenen Fotos sind der Beweis! Schön und aussagestark...
LG Jens

Benutzeravatar
Jetti
Foren-Urgestein
Beiträge: 457
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: Schweiz
Gerät: ResMed AirSense 10 Autos.
Druck: 4-12
Befeuchter: Ja
Maske: Philips Respironics DreamWear

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Jetti » vor 2 Wochen

Danke Dir für die Rückmeldung!

Gruss
Jetti


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
mmmmav
Foren-Urgestein
Beiträge: 269
Registriert: vor 3 Jahren
Wohnort: Niederösterreich - Österreich
Gerät: Respironics REMstar Auto
Druck: 6 bis 12 mbar
Befeuchter: System One
Maske: Mirage Quattro Full Fcae Maske

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von mmmmav » vor 2 Wochen

Hallo Jetti und Jens1!

Also ein Stativ ist nur dann nötig wenn man ohne Stabilisator oder mit langer Verschlusszeit fotografiert.
lg Thomas

------------------------
Viel erlebt und dennoch nicht vorbei!

Über mich: Bin ein komplizierter Schlafapnoe-Patient der anderst reagiert und andere Symptome hat!

September 2015 mittelschweres obstruktive Schlafapnoe ohne Hypersomnie
Seit Juli 2014 mit CPAP-Therapie
Feststellung Juli 2015 mittel-hockgrad. restriktive Ventilationsstörung
Weitere Probleme mit mehrfacher Venenentzündung, Thrombosen, Lungenembolien und Pneumathoraxe, sowie einen Vorhofseptumdefekt.
Seit 2000 Antikoagulantien-Therapie mit Marcoumar, seit 2012 Selbstmesser mit CoaguChek XS

Benutzeravatar
mmmmav
Foren-Urgestein
Beiträge: 269
Registriert: vor 3 Jahren
Wohnort: Niederösterreich - Österreich
Gerät: Respironics REMstar Auto
Druck: 6 bis 12 mbar
Befeuchter: System One
Maske: Mirage Quattro Full Fcae Maske

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von mmmmav » vor 2 Wochen

Nachtrag:

Oder sich selber fotografiert, wenn man den Timer für die Selbstauslösung verwenden möchte.

Profi-Aufnahmen sind es nur, mit einer Profiausrüstung oder stundenlanges sitzen vor Photoshop das Foto zu bearbeiten.

Oder wie bei dem Film: https://www.youtube.com/watch?v=cMsXpcikz3U
lg Thomas

------------------------
Viel erlebt und dennoch nicht vorbei!

Über mich: Bin ein komplizierter Schlafapnoe-Patient der anderst reagiert und andere Symptome hat!

September 2015 mittelschweres obstruktive Schlafapnoe ohne Hypersomnie
Seit Juli 2014 mit CPAP-Therapie
Feststellung Juli 2015 mittel-hockgrad. restriktive Ventilationsstörung
Weitere Probleme mit mehrfacher Venenentzündung, Thrombosen, Lungenembolien und Pneumathoraxe, sowie einen Vorhofseptumdefekt.
Seit 2000 Antikoagulantien-Therapie mit Marcoumar, seit 2012 Selbstmesser mit CoaguChek XS

Benutzeravatar
Jens1
Foren-Urgestein
Beiträge: 439
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: ResMed AirSense 10 Elite
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 7.0 mbar
AHI: < 1.0
Befeuchter: ResMed HumidAir im Winter
Maske: ResMed AirFit P10

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Jens1 » vor 2 Wochen

Moin Thomas,

zu "Profi-Aufnahmen", "Kunst" usw. gibbet soviele Meinungen wie FotografInnen... :-) ...
Deshalb:
Warum unnötig viel Geld für teuerstes und schwerstes Gerät ausgeben und sich damit abschleppen, wenn´ s auch billiger und leichter geht?
Gib einem guten Fotografen eine billige Kamera in die Hand -
er macht dir damit Fotos, die jedes von einem anderen mit teuerstem Gerät geschossene verblassen lässt...
Ich habe es selbst schon in AGs erleben können!
Technische Voraussetzungen spielen erst eine Rolle, wenn es um das Format geht und die Bilder groß z. B. für Ausstellungen ausgedruckt werden sollen.
Wer von uns Hobbyfotografen macht das wirklich und mehr als wenige Male?
Aber klar, der Rubel muss rollen... - die Werbeindustrie setzt uns ganz andere Flöhe ins Öhrchen... :-) ...

LG Jens1


Zu viel Werbung? Hier kostenlos beim SCHLAFAPNOE Forum registrieren!
Benutzeravatar
Gregor
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 870
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Resmed Autoset10
Druck: 8 - 12,2 mbar
AHI: 1-3
Befeuchter: ja
Maske: Weinmann Joyce FF

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Gregor » vor 2 Wochen

Hallo Jens,
das stimmt schon, daß das Bild stark vom Fotografen abhängig ist. Ich sehe immer ein Verhältnis von "was ich mitnehme" und "was ich fotografiere". Ein kompaktes Stativ habe ich mit der Kompaktkamera immer mitgetragen. Ich habe es sehr selten gebraucht, aber wenn es nötig war, dann hätte ich sehr schöne Bilder verloren.
Seit ich die Sony NEX6 habe nehme Ichs nicht mehr mit. Insgesamt bringt die Sony etwas mehr Möglichkeiten im dunklen zu fotografieren. Da sind 1600 ASA so wie vorher 400. Jetzt habe ich ein 10cm hohes Ministativ dabei. Aber beim Einsatz hat das seine Tücken. Es dauert bis die Kamera dran ist und dann fällt der Kram leicht um. Das hohe Stativ kann man überall auf den Boden stellen. Das Miniteil muß irgendwo draufstehen. Allgemein würde ich von Ministativen immer abraten. Der Fotograf muß hinter dem Stativ stehen können, ob es ein einfaches oder teueres Modell ist halte ich für unwichtig. Ein anderes Einsatzgebiet ist das "Selbstauslöser- Fotografieren" mit Stativ. Das habe ich sehr selten und recht ungern gemacht. Aber manche benötigen ja überall sich selbst und ihre Lieben auf dem Bild. Leider leider, werden diese Fotos dann auch noch gepostet, daß jeder sehen kann, daß xy tatsächlich in "z" war. Ich mache mir schon Gedanken ob die Leute, die es sehen, auch ein gewisses Interesse an meinen Bildern haben können. Normal sollte man davon ausgehen, daß meine Bekannten mein Gesicht bereits kennen, also eher etwas anderes sehen wollen.
Viele Grüße
Gregor

Benutzeravatar
Jetti
Foren-Urgestein
Beiträge: 457
Registriert: vor 2 Jahren
Wohnort: Schweiz
Gerät: ResMed AirSense 10 Autos.
Druck: 4-12
Befeuchter: Ja
Maske: Philips Respironics DreamWear

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Jetti » vor 2 Wochen

Heute war ich in der Innenstadt, um die adventliche Stimmung in den Gassen von Bern einzufangen.

Dazu zwei Müsterli

Ich wünsche Euch eine gesegnete Adventszeit!
Dateianhänge
comp_DSC05886.jpg
Standpunkt unter dem Zytglogge, Blick Richtung Marktgasse
comp_DSC05845.jpg
Blick von der Münstergasse Richtung Münster

Benutzeravatar
Jens1
Foren-Urgestein
Beiträge: 439
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: ResMed AirSense 10 Elite
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 7.0 mbar
AHI: < 1.0
Befeuchter: ResMed HumidAir im Winter
Maske: ResMed AirFit P10

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Jens1 » vor 2 Wochen

Moin Jetti,
auch dir eine gesegnete Adventszeit!
Danke fürs Zeigen deiner Bilder - das mit dem blauen Himmel gefällt mir besonders!
LG Jens1

Benutzeravatar
Dr. Randelshofer
Forum-Moderator
Beiträge: 2173
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Bad Krozingen
Kontaktdaten:

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Dr. Randelshofer » vor 1 Woche

Inzwischen ist auch hier der Winter eingezogen, zumindest weiter oben im Schwarzwald. Hier ein paar Bilder vom Ausflug mit Enkeln und Hund.


Schnee 12-2017-06735.jpg
Schnee 12-2017-06779.jpg
Dateianhänge
Schnee 12-2017-06700.jpg
Schnee 12-2017-06744.jpg
Schnee 12-2017-06743.jpg

Benutzeravatar
Jens1
Foren-Urgestein
Beiträge: 439
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: ResMed AirSense 10 Elite
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 7.0 mbar
AHI: < 1.0
Befeuchter: ResMed HumidAir im Winter
Maske: ResMed AirFit P10

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Jens1 » vor 1 Woche

Moin Herr Dr. Randelshofer,
die Schneefotos sind alle gut! Der Knaller ist das erste...
Kompliment!
LG Jens1

Benutzeravatar
Gregor
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 870
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Resmed Autoset10
Druck: 8 - 12,2 mbar
AHI: 1-3
Befeuchter: ja
Maske: Weinmann Joyce FF

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Gregor » vor 1 Woche

Hier ein paar Fotos von der Tunnelbesichtigung in Vietnam, die ich jetzt erst gefunden habe. Und noch ein paar Vogelfotos, die ich mit dem 55-210 Zoom aufgenommen habe. Das blaue ist ein "Helmkasuar"
Viele Grüße
Gregor
Dateianhänge
DSC01607_1.jpg
DSC01626_1.jpg
DSC02220_1.jpg
DSC02261_1.jpg

Benutzeravatar
Jens1
Foren-Urgestein
Beiträge: 439
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: ResMed AirSense 10 Elite
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 7.0 mbar
AHI: < 1.0
Befeuchter: ResMed HumidAir im Winter
Maske: ResMed AirFit P10

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Jens1 » vor 1 Woche

Moin ins Rund und eine gesegnete Adventszeit!

Gregor, deine Vogelfotos sind als Teleaufnahmen gut und imposant; bei den Kriechgängen erstaunt immer wieder die Enge und die niedrige Deckenhöhe, die den Älteren unter uns aus den Pressefotos zur Zeit des Vietnamkrieges schon gezeigt wurden. Dass aber ein Einstieg so nah an einem Baum gelegen sein kann, hätte ich wegen des Wurzelnetzes nicht gedacht...

Neue Woche, neue Wochenfotos...

http://www.fotocommunity.de/photo/ruckz ... 1/40504801
http://www.fotocommunity.de/photo/gut-v ... 1/40504778
http://www.fotocommunity.de/photo/fenst ... 1/40504740
http://www.fotocommunity.de/photo/deuts ... 1/40504727
http://www.fotocommunity.de/photo/den-t ... 1/40504709

LG Jens1

Benutzeravatar
Jens1
Foren-Urgestein
Beiträge: 439
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: ResMed AirSense 10 Elite
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 7.0 mbar
AHI: < 1.0
Befeuchter: ResMed HumidAir im Winter
Maske: ResMed AirFit P10

Re: Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen

Beitrag von Jens1 » vor 1 Woche

Moin,
sehe gerade, dass einige der heute hier verlinkten Fotos nicht mehr über die Links zu erreichen sind.
Im www gibt es halt schon mal Veränderungen - wie überall...
Am sichersten erreicht ihr die Fotos nach meiner Erfahrung über diesen Link,
der zu allen meinen online-Fotos führt...
http://www.fotocommunity.de/photos/eman1?
Das zu ersten; zweitens habe ich aber hier noch ein
zur Jahreszeit passendes Leckerchen für alle FotografInnen,
die sich sicher darin wiedererkennen werden, wenn sie sie schon mal dauerhafter
an einem bestimmten Foto interessiert waren...
https://www.youtube.com/watch?v=EnlCz1P ... re=related
Viel Spaß damit und LG
Jens1

Antworten

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Ein Hobby um die Schlafapnoe zu vergessen" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Off-Topic“