Meine Werte - Polster, Taping

Allgemeine Fragen und Antworten zum Thema. Wenn Ihr Euch nicht sicher seid, wo Eure Frage hingehört, dann ist sie hier richtig.
Antworten
Benutzeravatar
Christian4870
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 147
Registriert: vor 7 Monaten
Wohnort: Wien
Gerät: Resmed Airsence 10 Autoset
Betriebsmodus: Apap
Druck: 12 - 16
AHI: 38,2 /h vorher, zw. 1-5
Befeuchter: Resmed zugehörig
Maske: Resmed N-20, Dreamwear Nasenm.

Meine Werte - Polster, Taping

Beitrag von Christian4870 » vor 1 Monat

Hi,
habe gerade einmal eine meiner "schlechteren" Nächte hinter mir und dabei ist mir folgendes aufgefallen:
- vom Beginn bis zur Pause um ca. 5h war ich getapt (Mund abgeklebt), daher keine Lecks, dann habe ich das Tape abgenommen = Lecks, heißt ich muß weiter tapen, es hat sich noch kein Gewöhnungseffekt eingestellt, auf den ich hoffe
- Um 5h habe ich auch den Polster getauscht, hatte zwischenzeitig einen anderen. Man sieht hier sehr gut, was ein entsprechend höher Polster, der das Genick eher überstreckt für einen Unterschied machen kann. (Druck, Obstruktive Apnoen, Hypnoen) Merkt Ihr diese positionellen Unterschiede auch?
screenshot-20171015-081540.png


Benutzeravatar
Geli
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 101
Registriert: vor 1 Monat
Wohnort: Hamburg
Gerät: Restmed Aircurve 10 ST
Betriebsmodus: Bipap
Druck: 13,5
AHI: Vor der Therapie 77
Befeuchter: Resmed integriert
Maske: Fullfface

Re: Meine Werte - Polster, Taping

Beitrag von Geli » vor 1 Woche

Sag mal, Christian, schläfst du auch manchmal gut? Mit dem Tapen hab ich versucht, das ging aber bei mir gar nicht....
Du bist doch schon recht lange Maskenträger. Wird das nicht irgendwann weniger- bis gänzlich unproblematisch? Ich stell mir immer vor, dass ich irgendwann so am Ziel bin, dass ich alles als selbstverständlich in mein Nachtleben integriert und meinen Frieden damit gemacht habe??
??? (die 3 Fragezeichen! Wer kennt sie nicht?).....
Geli

Benutzeravatar
Christian4870
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 147
Registriert: vor 7 Monaten
Wohnort: Wien
Gerät: Resmed Airsence 10 Autoset
Betriebsmodus: Apap
Druck: 12 - 16
AHI: 38,2 /h vorher, zw. 1-5
Befeuchter: Resmed zugehörig
Maske: Resmed N-20, Dreamwear Nasenm.

Re: Meine Werte - Polster, Taping

Beitrag von Christian4870 » vor 1 Woche

Hallo Geli,
ich bin erst seit ca. 7 Monaten Schnorchler und habe davor immer in allen Lagen fest wie ein "Murmeltier" geschlafen. Oft auch 10 oder mehr Stunden, war aber dann oft nicht ausgeschlafen und mein Bett war zerknüllt als hätte ich darin "Feste" gefeiert :lol: Habe mich also immer schon ständig von links nach rechts gedreht...Ich schlafe mit der Maske sehr gut, das war von Anfang an kein Problem, meine Probleme sind eher Lecks und dass ich trotzdem manchmal in der Früh wie "gerädert" bin....davon abgesehen komme ich sehr gut zurecht... Ich hoffe es wird auch bei Dir besser, man gewöhnt sich ja an vieles...

Antworten
  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Meine Werte - Polster, Taping" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Zurück zu „Allgemeines“