Spinnt Sleepyhead?

Hier geht es um das Screening des Schlafs zu Hause.
Profil von Antidode1979
Antidode1979
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 94
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Berlin
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-10
AHI: 1-2
Maske: Nasal

Re: Spinnt Sleepyhead?

Beitragvon Antidode1979 » vor 1 Monat

ja regelmäßig nachgeschaut. Da sollte ein Kartenfehler ausgeschlossen sein. Ich schaue ca 1x die Woche.

Resscan hat die Übersicht zum AAHI. Zeigt aber deutlich abweichende Werte an (AHI) Ich habe identische Zeiträume verglichen
Alter: 37
Gewicht: 72
Größe: 1,78

Statement: Ich hasse es, wenn Leute mitten im Satz


Profil von Antidode1979
Antidode1979
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 94
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Berlin
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-10
AHI: 1-2
Maske: Nasal

Re: Spinnt Sleepyhead?

Beitragvon Antidode1979 » vor 2 Wochen

So, ich hatte nun die PSG zu Hause über 1 Nacht mit anschließender Auswertung im SL. Die Nacht war "Bilderbuch-artig" mit einem AHI von 0,15.

Eine Erklärung für diesen plötzlichen Anstieg des AHI-Level (von Ø 0,25 in 2015 auf 1,75 ab Dezember 2015 konnte man mir nicht erklären. Mir ist klar dass das SL keine Glaskugel hat, aber mögliche Ursachen wurden wurden nicht erörtert.

Man "ruhte sich darauf aus", dass es eben so sei. Man akzeptiere mittlerweile sogar einen Wert von bis zu 14 Aussetzern als "Normal und völlig okay" (statt den mir bekannten 5 Aussetzern).

Kann von Stress kommen, oder aber einfach vom älter werden, dann ist ja das Gewebe immer schlaffer, auch im Halsraum, also die Muskelpartien die da in sich zusammenfallen und die Apnoe verursacht.

Ich habe deutlich gemacht, dass die Tagesmüdigkeit hier stellenweise so "übel" war, dass ich Autofahren unterlasse und auch beruflich unter dem Konzentrationsmangel gelitten habe. Aber das "sei eben so" und werde mit den Jahren nun mal so.

Mit anderen Worten: Kassenpatient, über 35. Da kann man nix machen. Außer einschläfern vielleicht". Wenig befriedigend.

Im Moment ist meine Tagesform akzeptabel. AHI um die 1,0 und ich kann damit leben und nehme es an, wie es ist. Die Leistungsfähigkeit ist zumindest auf Arbeit okay. Ich bin zwar dann abends oft fertig und will nichts mehr groß tun. Ich mache zumindest mein tägliches Sport-Programm (zu Hause) oder fahre größere Runden Rad.

Ich muss halt schauen, dass es so bleibt (AHI).
Alter: 37
Gewicht: 72
Größe: 1,78

Statement: Ich hasse es, wenn Leute mitten im Satz

Profil von Antidode1979
Antidode1979
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 94
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Berlin
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-10
AHI: 1-2
Maske: Nasal

Re: Spinnt Sleepyhead?

Beitragvon Antidode1979 » vor 2 Wochen

Eine weitere seltsame Sache fällt mir bei SleepyHead auf. Heute habe ich, soweit ich mich erinnere, das erste Mal den Wert "PC - Puls Change" in meiner täglichen Ansicht. Ich nutze nichtmal ein Pulsoxymeter und habe nie derartige Daten eingelesen.

Ich habe plötzlich eine eigene Grafik für "Pulsrate". Misst das CPAP jetzt schon den Puls? Aus welche Daten könnte das kommen?

Resscan zeigt nix dergleichen.

Siehe das:

Puls.PNG
Alter: 37
Gewicht: 72
Größe: 1,78

Statement: Ich hasse es, wenn Leute mitten im Satz

Profil von TBM
TBM
Moderator
Beiträge: 1180
Registriert: vor 10 Monaten
Gerät: SomnoBalance
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-14
AHI: 1-2 (15/35 ohne)
Befeuchter: SomnoAqua
Maske: AirFit F10 (FFM)

Re: Spinnt Sleepyhead?

Beitragvon TBM » vor 1 Woche

:wtf: ich glaube wirklich, dass dein Profil ordentlich "im Eimer" ist ... im Zweifel: immer ein frisches, neues Profil anlegen und dort mal importieren - erst wenn dann die Anzeigen übereinstimmen, dann lohnt es sich, da mal nachzuforschen.


Profil von Antidode1979
Antidode1979
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 94
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Berlin
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-10
AHI: 1-2
Maske: Nasal

Re: Spinnt Sleepyhead?

Beitragvon Antidode1979 » vor 5 Tagen

Hallo TBM:

Hatte ich versucht. Neues Profil, Daten neu einlesen. Trotzdem zog er sich irgendwoher noch Daten vom letzten Jahr. Die eingelesene Karte hat aber nur Daten von 2 Monaten. Das kann ich mit Sicherheit sagen, weil bei der alten der Schreibschutzz-Nippel abbrach und die Karte lässt sich so ja nicht mit Daten beschreiben.

Ich hab dann alles, was auf der Festplatte war und irgendwas mit "Sleepyhead im Namen hatte, geschreddert. Dann komplett neu heruntergeladen und neu eingelesen.

Ich bekomme seltsame Anzeigen wie die hier, wo Druck und Leckrate und FLießgrenze komisch aussehen.

Ich mag Sleeyhead, wegen der Werte zu Leckrate und so weiter.

Das positive dabei ist, der AHI niedrig ist.

Dennoch seltsam, dass mir rückblickend wieder AHI-Werte angezeigt werden, die ich so nicht hatte (und die auch Resscan höher anzeigt als SleepyHead).

Komisch ist, dass auch Resccan nur "halbe Nächte" anzeigt. Hier mal die letzte Nacht, vo für die erste Hälfte Druck und Lage zu sehen sind, danach zwar die Ereignisse, aber der Druck usw fehlt:

SH = SleepyHead

RS = Resscan

Habe eben nochmal das alte Profil gelöscht und ein neues genommen. Die letzte Nacht zum vergleich Resscan vs. SleepyHead.

Laut SH hatte ich Maskendruck einmal bis zu 40 und Druck "vom Gerät" bis 21... Bei 10 als Maximum.
Dateianhänge
RS.PNG
SH.PNG
Alter: 37
Gewicht: 72
Größe: 1,78

Statement: Ich hasse es, wenn Leute mitten im Satz

Profil von TBM
TBM
Moderator
Beiträge: 1180
Registriert: vor 10 Monaten
Gerät: SomnoBalance
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-14
AHI: 1-2 (15/35 ohne)
Befeuchter: SomnoAqua
Maske: AirFit F10 (FFM)

Re: Spinnt Sleepyhead?

Beitragvon TBM » vor 5 Tagen

tjoah ... hmm .. ResScan bekommt es nicht hin und SH auch nicht.

was bleibt da? Gerät kaputt - oder Karte "kaputt"

Gehen wir mal erstmal von der Karte aus. Lösch die mal komplett! (einmal ALLES in windows löschen - dein Gerät formatiert dann eh neu!)
Eine Nacht mit schlafen - dann tauchen Daten auf! .. falls du eine andere SD-Karte hast: probier die mal!

Wo genau SH dein Profil speichert, das kannst du sehen, wenn du im Menü auf: Hilfe --> Über SleepyHead klickst. (Im oberen Abschnitt)

Nur um wirklich sicher zu gehen: ein neues Profil bedeutet, einen komplett neuen Benutzernamen (den es vorher noch nicht gab) zu erstellen!
Ich habe keine Ahnung, wie du importierst - die Geräte machen alle 12:00 Uhr mittags den Tageswechsel - mehr als 1 Import am Tag führt (wenigstens in SH) zu massiven Problemen!

Ich sag es mal so: was ResScan nicht hinbekommt, das wird SH nie gerade biegen können. Wenn selbst ResScan "komische" Werte anzeigt, dann ist etwas mit dem Gerät / der Karte im Argen. Sofern es nicht dein eigenes Gerät ist, würde ich dann mal den Versorger kontaktieren.
Vllt. auch mal die Anzeigen im Gerät selber mit der "Realität" und den Werten in ResScan vergleichen? - also wenn es da schon "Diskrepanzen" zwischen deiner Schlafzeit und der Anzeige im Gerät gibt, dann ist das Gerät wohl "hinüber".

Profil von Antidode1979
Antidode1979
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 94
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Berlin
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-10
AHI: 1-2
Maske: Nasal

Re: Spinnt Sleepyhead?

Beitragvon Antidode1979 » vor 5 Tagen

Die letzte Karte war neu vom SL, eine originale Resmed-Karte. Sofern die vorher nicht verwendet wurde, sollte die neu sein.

Ein Profil namens "Test" hatte ich eben als zweites angelegt, mein bisheriges "Hendrik" gelöscht.

Ich war ja kürzlich im SL, da wurde direkt am Gerät ausgelesen. Das S9 hat eine Festplatte mit Date für ein Jahr.

Auf dem Schreiben für den HNO / Hausarzt ist notiert "Gerät i. O., Speiche i. O.".

Der Speicher ist wie gesagt neu. Eventuell liegts doch am Gerät... Ich werde mal alle Daten löschen, wie du sagst.

Mal zum Vergleich die gleiche (letzte) Nacht im SleepyHead
Dateianhänge
SL1309.PNG
Alter: 37
Gewicht: 72
Größe: 1,78

Statement: Ich hasse es, wenn Leute mitten im Satz


Profil von TBM
TBM
Moderator
Beiträge: 1180
Registriert: vor 10 Monaten
Gerät: SomnoBalance
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-14
AHI: 1-2 (15/35 ohne)
Befeuchter: SomnoAqua
Maske: AirFit F10 (FFM)

Re: Spinnt Sleepyhead?

Beitragvon TBM » vor 5 Tagen

... hmm .. irgendwie gibts da nen "hard reset" ... längere Zeit vom Strom trennen oder sowas ... musst du mal hier suchen oder googlen (bei den Amis^^)

das löst wohl oft und recht erfolgreich alle möglichen Probleme. Ich kappe bei meinem Gerät jeden morgen den Strom - aus gutem Grund :lol:

Profil von Antidode1979
Antidode1979
Schreibt gern und viel hier
Beiträge: 94
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Berlin
Gerät: Resmed S9 Autoset
Betriebsmodus: APAP
Druck: 6-10
AHI: 1-2
Maske: Nasal

Re: Spinnt Sleepyhead?

Beitragvon Antidode1979 » vor 5 Tagen

Ich war erst am Wochenende unterwegs und hatte das Gerät 8 Stunden vom Strom.

Aber was das wichtigste ist, ich habe wieder einen AHI von unter 1 und es geht mir gut. Offenbar hab ich den Dreh gerade raus wie ich unter 1 bleibe. Ich esse nach 18 Uhr nichts mehr, fahre abends ne Stunde Rad und dann gibts ein, zwei Bier und ein Stück dunkle Schokolade vor dem zu Bett gehen.

Was von all dem das Ergebnis beeinflusst, ist nicht ganz raus aber offenbar macht diese Kombination für mich grade Sinn...
Alter: 37
Gewicht: 72
Größe: 1,78

Statement: Ich hasse es, wenn Leute mitten im Satz


Zurück zu „Schlafapnoe-Monitoring zu Hause“

  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema „Spinnt Sleepyhead?“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:

  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast