Abnehmen und CPAP "ausschleichen"?

Ein erhöhtes Körpergewicht ist mit Schnarchen assoziiert und eine Verringerung des Körpergewichts geht häufig mit einer Reduktion des Schnarchens einher.
Benutzeravatar
Jens1
Foren-Urgestein
Beiträge: 402
Registriert: vor 1 Jahr
Gerät: ResMed AirSense 10 Elite
Betriebsmodus: CPAP
Druck: 7.0 mbar
AHI: < 1.0
Befeuchter: ResMed HumidAir im Winter
Maske: ResMed AirFit P10

Re: Abnehmen und CPAP "ausschleichen"?

Beitragvon Jens1 » vor 3 Monaten

Moin Jutta

und guten Erfolg auf deinem Weg! Aus meiner Erfahrung kann ich dir das tägliche Dauer-Laufen ("Joggen") an der frischen Luft, möglichst im Grünen zusätzlich empfehlen... :-) ...

Deine letzte Frage ist hier noch nicht beantwortet worden ->
vermutlich hast du aber schon SleepyHead als Kontrollmöglichkeit deiner Therapiedrücke installiert?!...

LG Jens1



Zurück zu „Gewichtsreduktion“

  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema "Abnehmen und CPAP "ausschleichen"?" gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:

  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste