Podiumsdiskussion in Gerlingen 04.03.17 um 14:00 Uhr

In diesem Forum können aktuelle Termine und Veranstaltungen rund um das Thema Schlafapnoe veröffentlicht werden. Wir behalten uns vor, Werbung für kommerzielle Veranstaltungen jederzeit zu löschen.
Profil von Zweiter Versuch
Zweiter Versuch
Foren-Urgestein
Beiträge: 658
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Oberallgäu
Gerät: Weinmann Prisma CR
Betriebsmodus: ASV
Druck: 5-16
Befeuchter: Prisma Aqua
Maske: Mirage FX 4 Her

Podiumsdiskussion in Gerlingen 04.03.17 um 14:00 Uhr

Beitragvon Zweiter Versuch » vor 7 Monaten

Am 04.03.17 findet in Gerlingen im Sanitätshaus Glotz eine interessante Podiumsdiskussion statt, die ich mir nicht entgehen lasse. Genaue Informationen findet Ihr auf der Seite des Landesverbandes Baden-Württemberg. Hier der Link: http://www.lvbwss.de/cms/iwebs/default. ... smid=36713

Wenn man etwas runterscrollt, kommt der Text zu der Veranstaltung und die Möglichkeit, den Flyer herunterzuladen.

Ich bin schon sehr gespannt auf die Diskussion, insbesondere auch deswegen, weil mich Herr Musiolik von der "Gesellschaft zur Heilung von Schlafapne" schon zweimal angerufen hat und mich sehr intensiv davon überzeugen wollte, dass er unbedingt einen Vortrag in unserer örtlichen SHG halten wolle zu dieser operativen Methode. Er hat als Investor und Finanzberater eigens eine „Gesellschaft zur Heilung der Schlafapnoe“ gegründet, um diese Therapie bekannt zu machen.

Grüße
von Luiti
Gerät: ResMed S9, Autoset CS
Befeuchter: HumidAire 5i
Maske: Resmed Mirage Fx
Druck: 5 (Exspiration) - 16 (Inspiration)
Rampe: Neee.... kann ich gar nicht brauchen

http://www.youtube.com/watch?v=OfOwQnka1FE&feature=player_detailpage


Benutzeravatar
Gregor
Erfahrenes Foren-Urgestein
Beiträge: 826
Registriert: vor 4 Jahren
Gerät: Resmed Autoset10
Druck: 6-12 mbar
Befeuchter: ja
Maske: Weinmann Joyce FF

Re: Podiumsdiskussion in Gerlingen 04.03.17 um 14:00 Uhr

Beitragvon Gregor » vor 7 Monaten

Vermutlich möchte der Herr M. Die Operation eines bekannten Schweizer Chirurgen bewerben, weil er von diesem Provision erhält.

Profil von Zweiter Versuch
Zweiter Versuch
Foren-Urgestein
Beiträge: 658
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Oberallgäu
Gerät: Weinmann Prisma CR
Betriebsmodus: ASV
Druck: 5-16
Befeuchter: Prisma Aqua
Maske: Mirage FX 4 Her

Re: Podiumsdiskussion in Gerlingen 04.03.17 um 14:00 Uhr

Beitragvon Zweiter Versuch » vor 7 Monaten

genuso ist es. Und die Mitdiskutanten sind hochkarätige Leute. Bin wirklich sehr gespannt.
Gerät: ResMed S9, Autoset CS
Befeuchter: HumidAire 5i
Maske: Resmed Mirage Fx
Druck: 5 (Exspiration) - 16 (Inspiration)
Rampe: Neee.... kann ich gar nicht brauchen

http://www.youtube.com/watch?v=OfOwQnka1FE&feature=player_detailpage

Profil von dh_apnoe
dh_apnoe
noch neu hier
Beiträge: 15
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Baden-Württemberg
Gerät: Phillips BIPAP ST20
Druck: 18/11
Befeuchter: keiner
Maske: Mirage

Re: Podiumsdiskussion in Gerlingen 04.03.17 um 14:00 Uhr

Beitragvon dh_apnoe » vor 4 Monaten

Zweiter Versuch hat geschrieben:genuso ist es. Und die Mitdiskutanten sind hochkarätige Leute. Bin wirklich sehr gespannt.


Die Schlafapnoe ist wirklich ein sehr komplexes Problem.
Falls, wie in meinem Fall, tatsächlich eine Kieferfehlstellung für die Apnoe vernatwortlich ist, ist eine Kiefer-Operation unvermeidlich.
Ich habe die Operation dummerweise zu überhöhten Preisen in der Schweiz durchführen lassen. Meine Schlafapne ist geheilt, nur die Kieferstellung war hinterher nicht in Ordnung.

Ich hatte inzwischen 4 Nach-Operationen in Deutschland, und mein Biss passt inzwischen.

Der Schweizer Operateur wollte mir das komplette Gebiss mit dem Statement: "Sie haben ja jetzt schon viel Geld in die Hand genommen, da kommt es auf die Kosten für die Kronen ja nicht mehr an" überkronen.

Es gibt in Deutschland gute Operateure, die nur 1/3 der Kosten des Schweizers verlangen und auch von den Krankenkassen bezahlt werden!

Die GHS GmbH mit ihrem Geschäftsführer Heiko Musiolik und Mitgesellschafter Matrin Bujara (Patient des Schweizer Professors) sind einzig an der Vermittlung einer Operataion an den Schweizer Professor interessiert!


Benutzeravatar
Dr. Randelshofer
Forum-Moderator
Beiträge: 2125
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Bad Krozingen
Kontaktdaten:

Re: Podiumsdiskussion in Gerlingen 04.03.17 um 14:00 Uhr

Beitragvon Dr. Randelshofer » vor 4 Monaten

Hallo dh_apnoe,

Falls wie in meinem Fall, tatsächlich eine Kieferfehlstellung für die Apnoe vernatwortlich ist, ist eine Kiefer-Operation unvermeidlich

Das ist eine These, aber keine Tatsache. Die allermeisten "Fälle" von Schlafapnoe lassen sich ohne OP behandeln, nämlich mit einer Maskentherapie. Ich kann mich in den über 20 jahren in meinem eigenen Schlaflabor an keinen Patienten erinnern, bei dem eine operative Korrektur der Kieferstellung unvermeidlich gewesen wäre. Im Einzelfall kann es tatsächlich mal die einzig wirksame Lösung sein, generell stimmt das aber sicher nicht.

Grüsse

Profil von dh_apnoe
dh_apnoe
noch neu hier
Beiträge: 15
Registriert: vor 1 Jahr
Wohnort: Baden-Württemberg
Gerät: Phillips BIPAP ST20
Druck: 18/11
Befeuchter: keiner
Maske: Mirage

Re: Podiumsdiskussion in Gerlingen 04.03.17 um 14:00 Uhr

Beitragvon dh_apnoe » vor 4 Monaten

Dr. Randelshofer hat geschrieben:Hallo dh_apnoe,

Falls wie in meinem Fall, tatsächlich eine Kieferfehlstellung für die Apnoe vernatwortlich ist, ist eine Kiefer-Operation unvermeidlich

Das ist eine These, aber keine Tatsache.

Grüsse

Sehr geehrter Herr Dr. Randelshofer,
Dies ist ene Tatsache!
Wenn eine Kieferfehlstellung für die Apnoe verantwortlich ist, ist eine Operation unvermermeidlich!
Seit meiner Kiefer-Operation ist meine Apnoe gehelit, der Bluthochdruck (120/75) ist auch geheilt und ich habe seit der OP 25 Kilo abgenommen!
Man sollte sich nur den Operateur aussuchen! Zürich: 6-8 Stunden, Heidelberg: 2-3 Stunden und das alles in Vollnarkose!

Gruß
Detlef Horn

Benutzeravatar
Dr. Randelshofer
Forum-Moderator
Beiträge: 2125
Registriert: vor 14 Jahren
Wohnort: Bad Krozingen
Kontaktdaten:

Re: Podiumsdiskussion in Gerlingen 04.03.17 um 14:00 Uhr

Beitragvon Dr. Randelshofer » vor 4 Monaten

Hallo dh_apnoe,

für Sie war es offenbar die Lösung, das glaube ich Ihnen schon. Das muss aber nicht auf jeden zutreffen, der eine Fehlstellung hat. Wie gesagt, die überwiegende Zahl der Patienten mit Fehlstellung kann recht gut ohne Operation mit einer Maskentherapie behandelt werden.

Ich werde mich hier nicht mit Ihnen streiten :s-smile: Mir geht es nur darum, dass in diesem Forum für Schlafapnoe nicht Theorien im Raum stehen gelassen werden, die nicht stimmen und den einen oder anderen verunsichern können und zu einer möglicherweise unnötigen Operation veranlassen.

Grüsse


Profil von Zweiter Versuch
Zweiter Versuch
Foren-Urgestein
Beiträge: 658
Registriert: vor 8 Jahren
Wohnort: Oberallgäu
Gerät: Weinmann Prisma CR
Betriebsmodus: ASV
Druck: 5-16
Befeuchter: Prisma Aqua
Maske: Mirage FX 4 Her

Re: Podiumsdiskussion in Gerlingen 04.03.17 um 14:00 Uhr

Beitragvon Zweiter Versuch » vor 4 Monaten

Für diejenigen, die es interessiert, hier der Link über die Zusammenfassung der besagten Diskussion aus dem BSD-TV. Ich fand es sehr interessant.

https://www.youtube.com/watch?v=k-tQSwRxdQ4

Liebe Grüße
Luiti
Gerät: ResMed S9, Autoset CS
Befeuchter: HumidAire 5i
Maske: Resmed Mirage Fx
Druck: 5 (Exspiration) - 16 (Inspiration)
Rampe: Neee.... kann ich gar nicht brauchen

http://www.youtube.com/watch?v=OfOwQnka1FE&feature=player_detailpage


Zurück zu „Veranstaltungen und Terminhinweise“


Kostenlos registrieren!

Wenn dir die Beiträge zum Thema „Podiumsdiskussion in Gerlingen 04.03.17 um 14:00 Uhr“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an:

Jetzt registrieren!

Registrierte Mitglieder genießen u.a. die folgenden Vorteile:

  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 2003 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • komplett werbefrei im Forum surfen
  • und vieles mehr ...

Auf sozialen Netzwerken teilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste