[Full Face Maske] die Mirage Liberty von Resmed / Note 2-3

Erfahrungsberichte zu den CPAP Masken von der Fa. ResMed
Profil von Gotti
Gotti
Foren-Urgestein
Beiträge: 470
Registriert: 23.01.2013, 18:17
Wohnort: Berlin und Mainz
Gerät: Resmed S9 Vpap ST
Druck: I Druck: 15,0 + E Druck 7,0 ST
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: Respironics Nuance Pro

[Full Face Maske] die Mirage Liberty von Resmed / Note 2-3

Beitragvon Gotti » 16.12.2016, 12:49

Nutzungsdauer: 1 Jahr

Vorteile:

Da diese Maske eine Kombination aus Pillow und FF Maske ist, ist hier der Tragekomfort für mich persönlich deutlich höher und auch das Nussknackergefühl gegenüber der Vista Maske von Resmed ist weg. Darüber hinaus ist auch diese Maske für Brillenträger uneingeschränkt zu empfehlen.

Siehe auch http://www.resmed.com/de-de/consumer/pr ... erty1.html

Nachteile:


keine bekannt
LG
Gotti

Jetpilot seit: 1/13
Kunstflugberechtigung seit: 6/14

Alternative Masken: Amara View v. Respironics + Resmed Mirage Liberty
Pulsoximeter CMS-50F

Software: Resscan + Sleepyhead

Benutzeravatar
scooter44
Foren-Urgestein
Beiträge: 360
Registriert: 25.09.2010, 10:16
Wohnort: Vorderpfalz

[Full Face Maske] Re: die Mirage Liberty von Resmed / Note 2-3

Beitragvon scooter44 » 03.05.2017, 10:53

Ich nutze die Maske schon über 6 Jahre und habe damit die besten Erfahrungen gemacht.
ResMed-S9 Elite mit H5i-LB + ClimateLine-Heizschlauch
ResMed Mirage Liberty Full Face Mask
Druck 9,5 cm H2O
CPAP Pillow
Heinen + Löwenstein


Zurück zu „ResMed“

  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Auf sozialen Netzwerken teilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste