[Suche] somnipax cpap pro

Bereits geschlossene Beiträge werden hier aufbewahrt. Sie können die Beiträge nur noch lesen!
Profil von Bodenhupe
Bodenhupe
noch neu hier
Beiträge: 24
Registriert: 22.10.2016, 12:09
Wohnort: Lichtenfels
Gerät: ResMed AirSense 10 AutoSet
Betriebsmodus: CPAP
Befeuchter: HumidAir
Maske: AirFit P10

[Suche] somnipax cpap pro

Beitragvon Bodenhupe » 29.01.2017, 13:20

Hallo Mitschnorchler....

Nachdem ich die Testaktion für obige "Mundverschlüsse" ja leider verpennt habe,
habe ich beschlossen einfach mal hier zu fragen:

Hat einer der Tester das Mundstück vielleicht nicht im Gebrauch und möchte es loswerden?

Es ist mir auch ehrlich gesagt egal, ob es schon einmal gebraucht wurde, oder nicht.

Ich möchte meine AirFit P10 trotz Mundleckagen einfach nicht gegen eine FF tauschen und probiere
jetzt einfach mal verschiedene Möglichkeiten...

Danke schon mal im Voraus...

Gruß
Andreas

Profil von Bodenhupe
Bodenhupe
noch neu hier
Beiträge: 24
Registriert: 22.10.2016, 12:09
Wohnort: Lichtenfels
Gerät: ResMed AirSense 10 AutoSet
Betriebsmodus: CPAP
Befeuchter: HumidAir
Maske: AirFit P10

[Suche] Re: somnipax cpap pro

Beitragvon Bodenhupe » 04.02.2017, 12:15

Hallo rundum....

Ich habe es heute Nacht mit Kinnband versucht und entnervt aufgegeben.

Also wie schon geschrieben, sollte jemand das Somnipax loswerden wollen,
bitte melden!

Gruß

Andreas

Benutzeravatar
Ede
noch neu hier
Beiträge: 14
Registriert: 12.04.2016, 10:59
Gerät: S9autoset
Befeuchter: H5i & CL
Maske: Swift FX

[Suche] Re: somnipax cpap pro

Beitragvon Ede » 04.02.2017, 13:54

Die Lippen funktionieren ja wie ein Überdruckventil: baut das APAP im nächtlichen Betrieb auch mal einen höheren Druck (über der persönlichen Schwelle) auf, so öffnet sich zunächst die Unterlippe und lässt Luft raus. Rein geht nix, weil die Lippen gegen die Zähne gepresst werden.
Im Rahmen der Therapie ist dieses Abblasen als Leckage zu interpretieren.

Ich hab mir mal aus zuckerfreiem Kaugummi mit der Zunge ein Plättchen zurechtgeformt und dieses dann beim Schlafen zwischen Zähnen und Lippen platziert.
Das Plättchen hat diese Form der Leckage komplett beseitigt. Auf Dauer fand ich aber das Abspülen nach Gebrauch schließlich weniger handlich als eine alternative Methode.

Vielleicht kannst Du ja mal schon so vorab testen, wie gut dir solches Zubehör überhaupt zusagen tät. (Ich hab auch mal mit Tennisbällen zwecks Rückenlageverhinderung experimentiert, hat auch funktioniert - aber das Umdrehen von einer Seite auf die andere war dann für mich so umständlich, daß mir klar war: da hilft mir auch kein professionelles VerhinderungsTshirt ...)
"Tell me what thy lordly name is on the Night's Plutonian shore!” Quoth the Raven “Nevermore.”
Inbetween there are doors. Break on through to the other side! E.A.Poe

Profil von schlafmausi
schlafmausi
eifriger Forennutzer
Beiträge: 26
Registriert: 30.08.2016, 17:58
Wohnort: Schöneck
Gerät: Weinmann Prisma 25 ST
Betriebsmodus: Bilevel ST
Druck: 20 / 13
Befeuchter: Prisma Aqua
Maske: Simplus, Airfit N10, Dreamwear

[Suche] Re: somnipax cpap pro

Beitragvon schlafmausi » 10.02.2017, 17:17

Ein gebrauchtes sominpax cpap pro kannst du nicht nutzen, denn das Mundstück wird vor der erstmaligen Benutzung im warmen Wasserbad erhitzt und dann im Mund des Anwenders geformt. Es sieht also hinterher ganz anders aus als bei der Lieferung. Da dein Kiefer und deine Zähne gewiss anders sind als die des Vorbesitzers, kannst du mit einem gebrauchten Mundstück nichts anfangen.
LG von schlafmausi

Profil von Gotti
Gotti
Foren-Urgestein
Beiträge: 440
Registriert: 23.01.2013, 18:17
Wohnort: Berlin und Mainz
Gerät: Resmed S9 Vpap ST
Druck: I Druck: 15,0 + E Druck 7,0 ST
Befeuchter: ResMed H5i
Maske: Respironics Nuance Pro

[Suche] Re: somnipax cpap pro

Beitragvon Gotti » 10.02.2017, 22:48

In warmen bzw. heißem Wasser wird das Mundstück wieder formbar und sollte daher kein Problem sein.
LG
Gotti

Jetpilot seit: 1/13
Kunstflugberechtigung seit: 6/14

Alternative Masken: Amara View v. Respironics + Resmed Mirage Liberty
Pulsoximeter CMS-50F

Software: Resscan + Sleepyhead

Profil von Bodenhupe
Bodenhupe
noch neu hier
Beiträge: 24
Registriert: 22.10.2016, 12:09
Wohnort: Lichtenfels
Gerät: ResMed AirSense 10 AutoSet
Betriebsmodus: CPAP
Befeuchter: HumidAir
Maske: AirFit P10

[Suche] Re: somnipax cpap pro

Beitragvon Bodenhupe » 12.02.2017, 09:45

Gotti hat geschrieben:In warmen bzw. heißem Wasser wird das Mundstück wieder formbar und sollte daher kein Problem sein.


Hallo rundum...

Ja, so hatte ich das auch verstanden, deswegen auch "gerne schonmal benutzt".

Aber es scheint, als ob die Tester rundum zufrieden sind und es nicht mehr hergeben wollen... :biggrin:

LG

Andreas


Zurück zu „Archiv“

  • Das könnte Sie auch interessieren
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Auf sozialen Netzwerken teilen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast